Workshops

Der Klang meiner Stimme - die eigene Stimme finden

Sich in einer Gruppe Gehör verschaffen ist nicht immer leicht. Vor allem bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Brüllen und Schreien garantieren vielleicht Heiserkeit, aber entscheidend für verbales Durchsetzungsvermögen sind eher  Klang und Volumen einer Stimme. 

 

Durch Erfahrung, Erziehung, Gewohnheiten und Anpassung haben viele Menschen im Laufe ihres Lebens die ihnen eigene Stimme verändert. Und das nicht immer zu ihrem Vorteil. Die uns eigene Stimme ist dagegen authentisch und somit überzeugender und interessanter für den Zuhörer. Der richtige Stimmsitz steht auch im Zusammenhang mit dem  Klangvolumen. 

 

Lies mir vor - Literatur im Kindergarten                     - Tipps und Übungen für lebendiges Vorlesen

Alle Kleinkinder lieben Bücher und noch mehr lieben sie, wenn man ihnen daraus vorliest. Kinder, die mit dem Vorlesen eine positive Erfahrung machen, werden vielleicht in Zukunft eher zum Buch greifen und mit Freude lesen. 

 

Welche Bücher eignen sich zum Vorlesen und wie kann man Texte und Bilder spannend interpretieren? Wir erarbeiten eine angenehme Sprechstimme, üben mit verstellten Stimmen in unterschiedliche Charaktere zu schlüpfen, lernen verschieden Erzählgeschwindigkeiten und den bewussten Einsatz von Pausen. Ein lebendiger Workshop mit dem "echten Burgfräulein Bö"!

Ich trau mich was! Bühnenpräsenz in allen Lebenslagen

Ob Rede, Referat, Vorstellungsgespräch  oder Auftritt bei einer Schulaufführung – nicht jeder fühlt sich in solch exponierter Position wohl. Sicherheit in Bezug auf die eigene Stimme und die Körperhaltung sind zwei wichtige Säulen für einen überzeugenden Auftritt – nicht nur auf der Bühne. Stehen, Gehen, Sitzen, Sprechen, Singen sind gar nicht so selbstverständlich, wenn andere mir dabei zusehen.

Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister  - und Meister können sich was trauen! Diesen Workshop verlässt man vielleicht nicht als „Rampensau“ – aber eine Rede oder ein Bühnenauftritt  sind danach bestimmt überzeugender und machen einfach mehr Spaß – dem Vortragenden UND seinem Publikum.

Ein kraftvoller Workshop mit dem "echten Burgfräulein Bö".


Wenn Sie Interesse an einem Workshop mit Burgfräulein Bö haben, schreiben Sie ihr ganz einfach eine Nachricht.


Die kommenden Workshop-Termine

 16. November .2017  16:00 Uhr

- Lies mir vor!

68159 Mannheim, A4, 1; Kath. Gesamtkirchengemeinde

 

24. April .2018  14:00 Uhr

- Lies mir vor!

Evangelische Fachberatung für Kindertagesstätten, Aalen (ev.kitafachberatung-aagd@t-online.de)


02.-04. November 2018

- Lies mir vor!

Seminarhaus MiCamino Kirchlotheim; nähere Informationen zur Anmeldung folgen

www.micamino-edersee.de

 

25./26. Januar 2019

- Präsenz - Stimme / Vorlesen und musikalisch Gestalten

Landesakademie für musizierende Jugend in Baden-Württemberg, Ochsenhausen

(Details zur Anmeldung folgen)